Der Dekra Gebrauchtwagenreport 2015

Gebrauchtwagenreport 2015

Erneut wurden von der Dekra die besten Gebrauchtwagen gesucht, es ging dabei insgesamt um die beste Bilanz und daraus wurden die „Besten ihrer Klasse“ ausgezeichnet. Der Gebrauchtwagenreport 2015.

Es wurde in drei Leistungsklassen was die Fahrleistung anbelangt gemessen:

  • 0-50000 KM
  • 50001-100000 KM
  • 100001-150000 KM

 

Hier habt ihr eine Übersicht, welche Gebrauchten sich auch noch nach Jahren lohnen könnten:

 

In der oberen Mittelklasse und Oberklasse überzeugte der Mercedes Benz E-Klasse von 2009 vollkommen.

In den Leistungsklassen 50001-150000 erreichte der Audi Q5 ( 2008 ) als SUV ein fabelhaftes Gesamtresultat

In Bereich 0-50000 erreichte der Mercedes GLK ( 2008 ) einen Sieg und konnte überzeugen

 

Bei den Kleinwagen konnte der Audi A1 ( 2010 ) überzeugen, er gewann bei den Leistungsklassen 0-100000

Bei den Kleinwagen ab 100001 gewann der VW Polo von 2009

 

Bei den Kompakten ( Kompaktklasse ) gewann der Toyota Prius ( 2009 ) in der Leistungsklasse 0-50000

In der Kompaktklasse 50001-100000 gewann hingegen der Mazda 3 von 2009

Der VW Golf VI ( 2008 ) gewann die Kompaktklasse ab 100001-150000

 

In der Mittelklasse überzeugte der Volvo S60 / V60 ( 2010 ) von 0-100000 Laufleistung

Ab 100000 KM konnte sich der Audi A5 von 2007 durchsetzen

 

Bei den Sportwagen/Cabrio überzeugte der BMW Z4 ( 2009 ) in Laufleistung 0-100000 KM

Ab 100000 KM konnte sich auch hier Audi zeigen und zwar mit dem Audi TT von 2006

 

Bei den VANS gewann der Ford C-Max Baujahr 2010 in der Klasse 0-50000 KM

Ab 50001 KM übernahm dann der Opel Meriva das Ruder Baujahr 2010

Ab 100001 KM war der Toyota Corolla Verso Spitze ( 2004 )

 

Bei den Kleintransportern waren der VW Amarok, Fiat Doblo und Citroen Berlingo die Besten.

Bei den Transportern der Opel Movano, gefolgt vom Renault Master und dem VW Crafter, Laufleistung ab 100000 KM

 

Wie man es dreht und wendet, wer behauptet das die „Deutschen“ die besten Autos produzieren, der liegt nicht falsch, das Know-How zahlt sich Jahr für Jahr bei diversen unabhängigen Tests aus. „Made in Germany“ ist insbesondere im Ausland gefragt! (js)

 

2 thoughts on “Der Dekra Gebrauchtwagenreport 2015”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − zehn =