Eine unvergessliche Probefahrt (Sponsored Video)

Sicherlich hat jeder von uns schon mal eine Probefahrt gemacht, allerdings gibt es auch Probefahrten der besonderen und speziellen Art. Mazda macht es für 6 Gewinner ( immerhin 5255 Anfragen ) möglich und bescherte ihnen eine besondere Probefahrt mit Rea Garvey und Samu Haber.

Es ging für alle Beteiligten durch 6 deutsche Städte und Mazda stellte dafür eigens den neuen Mazda 2 und Mazda 3 zur Verfügung. Der japanische Automobilkonzern steht sowieso für Innovationen und „Lebensfreude“ gleiches konnten sich die Gewinner sichern, nämlich die „Momente ihres Lebens“.

In unvergesslichen Videos wurden genau diese Momente festgehalten und eingefleischte Mazda Fans können auf der Homepage ihr Lieblingsvideos aussuchen, welche dann auch offiziell den Namen Lieblingsvideo tragen dürfen. Die Auswahl ist noch bis zum 28. Juno 2015 möglich.

Rea Garvey und Samu Haber verkörpern die Philosophie von Mazda wie keine anderen und sprechen natürlich damit insbesondere die „jüngere“ Generation an. Die beiden Sympathie träger haben ihren Effekt schon mehrfach im Fernsehen unter Beweis gestellt.

Die beiden begleiteten bereits die Markteinführung des Mazda 2 und sind auch noch das gesamte Jahr für die Marke „Mazda“ als Identifikationsfiguren an Bord. Fans können sich freuen, denn die Probefahrt war nicht der einzige Gewinn, der möglich war, schon bald werden weitere persönliche Erlebnisse für die Fans „ausgelobt“. Das gesamte Jahr werden beide noch bei diversen Events dabei sein und natürlich nicht nur für Mazda Fans „greifbar“ sein.

Der japanische Automobilkonzern hat jedenfalls bereits jetzt durch die Zusammenarbeit mit Rea Garvey und Samu Haber in die Glückskiste gegriffen, denn kaum andere Prominente polarisieren auf solch sympathische Art und Weise wie diese beiden.

Wer Interesse an den neuen Mazda Modellen hat, sollte sich durchaus für eine Probefahrt entscheiden, auch wenn nicht unbedingt mit Prominenz im Auto.

Dieser Artikel/Video wurde gesponsort von Mazda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + eins =