Scheibenreparatur im Ausland

Fast jeder von uns ist schon mal mit einem Schaden konfrontiert worden, ob selbst verursacht oder als Geschädigter. Eine Scheibenreparatur im Ausland hingegen ist kein häufiges Bild.

Schäden können immer wieder passieren auch wenn sie häufig unvorhersehbar sind und sich selten verhindern lassen. In solchen Fällen ist eine Versicherung das beste Mittel als vorbeugende Maßnahme.
Nicht jeder ist immer passend und genau versichert wie im folgenden Beispiel.

Während meines Aufenthaltes im Ausland, wo ich meinen Urlaub verbrachte, konnte ich diese Situation sehr gut live miterleben. Unser Vermieter versuchte sich ohne große Sicherung auf dem Dach, da die Satellitenschüssel irgendwie nicht funktionierte. Ein unachtsamer Augenblick und da war es geschehen, die schwere Werkzeugkiste purzelte das Dach herunter und erwischte volle Kanne die Windschutzscheibe eines geparkten Autos.

Immerhin es kam zu keinen Personenschäden, dennoch die Scheibe war hin und nicht mehr fahrtüchtig ein Scheibenaustausch war definitiv nötig.

Der Vermieter versprach den Gästen umgehend Hilfe und kümmerte sich um die Angelegenheit persönlich. In diesem Fall wirklich vorbildlich, denn bereits am nächsten Tag kam ein Experte mit neuer Scheibe und bot damit einen Vor-Ort Service an. Es war zwar nicht das in Deutschland bekannte Unternehmen welches Scheiben repariert, aber dafür vom Ablauf genauso professionell und schnell.

Die Scheibe war in kurzer Zeit fachmännisch ausgetauscht und ordnungsgemäß verklebt. Somit waren auch die Gäste wieder beruhigt und erleichtert.

Eine Scheibenreparatur ist im Ausland in diesem Fall in Kroatien also überhaupt kein großer Akt und mit der entsprechenden Versicherung auch für den Vermieter nur ein durchlaufender Posten.

Ende gut – alles gut, vor einer Scheibenreparatur muss uns also im Ausland nicht Angst und bange werden. Ich wünsche euch dennoch eine schadenfreie Zeit.(js)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × drei =