Tankkarten sinnvoll ?

Tankkarten sinnvoll ?

Sind Tankkarten sinnvoll, fragt sich der ein oder andere Auto- und Brummifahrer. Wir schauen uns die Angebote genauer an und zeigen Euch die Vorteile auf.

Wenn ich selber tanken fahre, frage ich schon das ein oder andere Mal nach, ob sich denn für mich als Pkwnutzer eine solche Tankkarte lohnt, oft habe ich das Gefühl, dass die Mitarbeiter mir nicht genaue und ausführliche Infos dazu geben können, womöglich auch, weil Sie nicht sonderlich darauf geschult wurden.

Ich habe mir mal die Angebote von Aral angeschaut, dort findet man direkt drei verschiedene Tankkarten Gruppierungen, die Aral CardPlus, die Aral CardTruck und die Aral CardKomfort.

Die Aral CardPlus ist für den „Ottonormalverbraucher“ gedacht und damit jeden normalen Pkwfahrer und für kleinere Transporter.

Die Aral CardTruck ist an alle LKW- und Busfahrer gerichtet, sie gilt in erster Linie dabei Europaweit.

Die Aral CardKomfort bietet sich gut für Unternehmen ab 5 Fahrzeugen an und verbindet Komfort mit einer einfachen Handhabung.

Die Vorteile zu den Karten:

CardPlus:

Aral Card Kundencenter + Elektronische Führerscheinkontrolle + Bargeldlose und sichere Flexibilität in Deutschland und Europa + Optimale Kontrolle + Individuelle Leistungsstufen

CardTruck:

Persönliche Identifikations Nummer + Flächendeckender Service, europaweit + 18000 Stationen in 31 Ländern + Anzeige der Dieselpreise ( Tagesgenau ) + sichere Preisobergrenze+ Online Zugang mit Kontrolle und Analysetools

CardKomfort:

deutschlandweite Mobilität + günstiger Diesel tanken + volle Kostenkontrolle + Monatsabrechnung + Topleistungen zum kleinen Preis + Sicherheitsextras

 

Weitere und insbesondere genauere Infos finden Sie im Internet. Alle Aral Tankkarten im Vergleich.

Jeder Autofahrer kennt seine Benzinpreise und ist auch häufig auf der Suche nach Schnäppchen, zumal die Benzinpreise in Deutschland und Europa nicht gerade auf dem niedrigsten Stand sind. Es gibt natürlich auch einige Onlineseiten, wo man Vergleiche anstellen kann.

 

Fazit:

Wer Sparen möchte und dies kann sowohl bei Firmen als auch bei Privatfahrern der Fall sein, der sollte sich die Aral Tankkarten Angebote genauer anschauen. Insbesondere für kleinere Betriebe und Firmen, sind die Angebote mit ihren vielfältigen Konditionen lohnenswert und man kann für sein Unternehmen ein passendes Tankmodell finden. Jeder sollte sich aber auch im Klaren sein, für Wenigfahrer, sind Tankkartenmodelle eher uninteressant, da auch eine gewisses monatliches Tankintervall und Umsätze gewährleistet sein müssen, geschweige denn von den möglichen Kosten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + sieben =